AMS-Zertifizierung

Auch im Bereich der Arbeitssicherheit pflegen wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess durch die AMS-Zertifizierung gemäß den Forderungen der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft, welche einer regelmäßigen internen und externen Auditierung unterliegt.

Mit dem AMS-Zertifikat dokumentieren  wir, dass wir ein großes Interesse daran haben, dass unsere Mitarbeiter nicht nur gesund sind, sondern auch gesund bleiben.

  • Weitere Informationen zur VBG


    »AMS-Zertifizierung«

    www.vbg.de

  • Unser Büro wurde im Juni 2014 von der VBG - Verwaltungsberufsgenossenschaft


    »AMS - Arbeitsschutz mit System«


    rezertifiziert.

    Erstmals wurde unserem Büro im Juni 2011 diese Auszeichnung verliehen. Damit bescheinigt die VBG unserem Büro, die Anforderungen an den systematischen und wirksamen Arbeitsschutz auf der Basis des "AMS-Arbeitsschutz mit System" und somit des NLF / ILO-OSH 2001 zu erfüllen.

    Die Arbeitsschutzorganisation wird in regelmäßigen Abständen von der BG, spätestens nach 3 Jahren, kontrolliert. Unsere jetzige Zertifizierung ist bis zum 30.06.2017 gültig.

     

    Unter Anderem wurden folgende Kriterien begutachtet und sind Bestandteil der Zertifizierung:

     

     

    - Arbeitssicherheit im Betrieb

     

    - Organisationsstruktur sowie Verantwortungs- und Aufgabenbereiche festlegen

     

    - Bestellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragter

     

    - ASA-Sitzungen (Arbeitsschutzausschuss)

     

    - Benennung von Ersthelfern

     

    - Gefährdungsanalysen

     

    - Notfallmanagement

     

    - Einhaltung der Arbeitsschutzvorschriften

     

    - arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen

     

    - Qualifikation und Schulungen der Mitarbeiter